Energie erzeugen und verbrauchen, in B√ľrgerhand vor Ort!

Das ist unser gemeinsames Anliegen zusammen mit den B√ľrger¬≠werken.

Die B√ľrgerwerke sind ein Zusammen¬≠schluss von derzeit 36 B√ľrger-Energie-Gesell¬≠schaften aus ganz Deutsch¬≠land. Insgesamt stehen diese f√ľr etwa 8.000 enga¬≠gierte Energie¬≠b√ľrger vor Ort.

Das besondere Plus an diesem √Ėkostrom ist auch seine alleinige Herkunft aus Deutsch¬≠land, unter Einbeziehung der Genossen¬≠schafts¬≠kraft¬≠werke (PV-Anlagen und einer B√ľr­ger¬≠wind¬≠an¬≠lage aktuell bereits 10%) und einem Wasser¬≠kraft¬≠werk aus Bayern, ohne Zukauf aus dem Ausland sowie der ange¬≠schlossene Handel nur √ľber die beteiligten Energie¬≠genossen¬≠schaften.

B√ľrger und insbesondere Genossen¬≠schafts¬≠mit¬≠glieder, k√∂nnen nun zus√§tz¬≠lich, √ľber die Kapitaleinlage hinaus, ihren Standpunkt f√ľr die dezentrale Energiewende vor Ort, aktiv und wirksam durch einen Strom¬≠tarif¬≠wechsel hin zum B√ľrger¬≠strom, Ausdruck verleihen und unter¬≠streichen.

Zum Angebot mit einem Tarifrechner ‚Äļ‚Äļ

 

B√ľrgerwerke: so wird die Energie¬≠ge¬≠mein¬≠schaft Weissacher Tal zum Energie¬≠ver¬≠sor¬≠ger ‚Äļ‚Äļ

Vortrag von Felix Benjamin Sch√§fer, Vorstand der B√ľrger¬≠werke eG anl√§√ülich der General¬≠ver¬≠samm¬≠lung unserer Energie¬≠gemein¬≠schaft am 10.6.2015 in Allmers¬≠bach im Tal.

 

Der Jahresbericht zum Gesch√§ftsjahr¬†2014¬†‚Äļ‚Äļ (pdf-Datei)

 

Brief an Minister Untersteller¬†‚Äļ‚Äļ
zu den behördlichen Problemen im Projekt Zoll­stock-Spring­stein
siehe auch

 

Willkommen

B√ľrger im Weissacher Tal haben die Energie-Gemein¬≠schaft 2008 ge¬≠rgr√ľn¬≠det, um Pro¬≠jekte zur Erzeugung Erneuer¬≠barer Energien auf lokaler, regionaler und √ľber¬≠regio¬≠rnaler Ebene zu initi¬≠ieren, zu f√∂rdern und zu betreiben. Als Rechts¬≠form wurde eine Genossen¬≠schaft (eG) ge¬≠w√§hlt.

Seit Juli 2011 sind zehn PV-Anlagen, in den Gemeinden Allmersbach im Tal, Auenwald und Weissach im Tal, mit einer gesamten Leistung von 350¬†kWp in Betrieb. Daraus ergibt sich ein Jahresertrag von etwa 330.000¬†kWh, was einer Einsparung von ca. 230¬†Tonnen CO2 entspricht. Beteiligt sind √ľber 200¬†Mitglieder mit einem individuellen Anlageverm√∂gen in der Spanne von 250 bis 25.000¬†Euro.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Neben den M√∂glichkeiten dieser Website bei Kontakt und Service/Downloads k√∂nnen Sie auch Beitritts- bzw. Beteiligungs- Erkl√§rungen in der Gesch√§ftsstelle im Rathaus in Unterweissach, in den Rath√§usern Allmersbach im Tal und Unterbr√ľden sowie bei allen Gesch√§ftsstellen der Raiffeisenbank Weissacher Tal eG erhalten. Zudem steht f√ľr R√ľckfragen in unserer Gesch√§ftsstelle Herr Scharer, Tel. (07191) 3531-32 zur Verf√ľgung.

Text Aktuell

Mitgliederzahl:

275

Geschäftsanteile:

15.388

Stand: 05.06.2015

Mitgliederstopp partiell aufgehoben:
Energie­ge­mein­schaft nimmt ab sofort neue Mit­glieder zum Pflicht­beitrag von 250 ‚ā¨ auf.

zur Website Interkommunaler Windpark Zollstock-Springstein

Interkommu­naler Wind­park Zoll­stock-Spring­stein


  *